Was ist Geomantie?

Geo = Erde, Mantia = Weissagung

Geomantie heißt frei übersetzt: Die Wahrsagung über die verborgenen Kräfte der Erde.

Die Geomantie ist eine ganzheitliche Erfahrungswissenschaft, basierend auf dem tief verwurzelten und überlieferten Wissen um die Kräfte, Elemente und das Potential der Natur.

Während sie erst seit den 80er Jahren wieder in Europa integriert wird, blieb sie in anderen Nationen größtenteils erhalten, zB. Tibet, Indonesien, Nepal, Indien. Selbst in technologisch hoch entwickelten Gebieten – wie Hong Kong, Taiwan, China – findet die Geomantie auf offizielle Weise noch heute ihre Anwendung.

Das Wünschelruten Gehen ist eine alte Kunst, die bis ins Mittelalter zu verfolgen ist. Gerade in ländlichen Gegenden wurde Geomantie seit Generationen praktiziert und weiter gegeben. Das Rutengehen war in früheren Zeiten die einzige Möglichkeit die Wasserversorgung zu sichern, mit Wassersuche und Brunnenbau.

Die alten Baumeister waren mit der Geomantie bestens vertraut, sogar bis ins frühe 19.Jahrhundert verfügten Baufachleute, Architekten und Handwerker über geomantisches Wissen. Sie kannten die Gesetzmäßigkeiten der heiligen Geometrie und hatten das Wissen und die Fähigkeiten, die energetischen Gegebenheiten zu erfassen und Entstörungen bzw. Energielenkungen gezielt durchzuführen.

Wir alle Leben und Arbeiten in Räumen.

Früher gab es die Möglichkeit das ideale Grundstück zu suchen, für das Haus, in dem ganze Generationen leben sollten. Heute sind wir froh, wenn wir überhaupt ein kleines Grundstück finden, geschweige frei von schädigender Erdstrahlung, Altlasten etc. dann wird möglichst schnell und kostengünstig gebaut, mit günstigen, einfachen Baustoffen vom Bauträger oder in Eigenplanung.

Leider (oder zum Glück) dauert es relativ lange , bis sich körperliche Anzeichen zeigen und es dauert oft noch länger, bis eine Haus und Grunduntersuchung oder Schlafplatzuntersuchung durchgeführt wird. Häufig ist es der schlechte Schlaf oder Gefühle von Unwohlsein, die durch eine Energetisierung in der Regel vollständig verschwinden. Das Leben in energetisierten Räumen unterstützt uns dabei in unsere Mitte und Kraft zu kommen, wohl fühlen in den Bereichen, in denen wir uns permanent aufhalten (die somit unser Leben maßgeblich beeinflussen).

Kontaktieren Sie mich!

www.neue-geomantie.de

„Ich wünsche mir, dass immer mehr Menschen in gesunden Räumen leben, in „Räumen der Kraft“, sich Kraftplätze und Räume schaffen, wo Sie „Sein können“, ihre ureigenen Ressourcen aktivieren und Sich erinnern, wer Sie sind und was bereits in Ihnen ist.“
– Ina Kratochwil

Nach dem Entstören unserer Wohnung hat sich vor allem bei unserer Tochter das Durchschlafen im eigenen Bett deutlich verbessert und meinem Mann fiel das Lernen (zu der Zeit Student) im Büro deutlich leichter, er konnte sich länger konzentrieren und fühlte sich in dem Raum auch wohler! – Stefanie

Ich hatte noch nie mit Geomantie was zu tun und kann nur sagen, dass ich nach anfänglicher Skepsis sehr begeistert bin. Hätte nicht gedacht, dass man tatsächlich eine Veränderung spürt. Ich z.B. konnte schlecht Schlaf finden. Aber seit der Geomantischen-Energetisierung, gehe ich viel früher ins Bett und bin viel ausgeruhter. Ich kann das nur jedem empfehlen, der überlegt, das mal auszuprobieren. – Paola

Hokuspokus? Naja, ich dachte mir, ein Versuch ist es wert. Die Albträume waren weg, ich habe endlich wieder einmal durchgeschlafen. In der Medizin heißt es, wer heilt hat Recht. So ist es bei Frau Kratochwil auch. Sie hat mir wirklich geholfen. – Christa

Kontakt

Dipl.-Ing. Ina Kratochwil
Frauenberg 15
84036 Landshut

Telefon 08707 / 8312
Mobil 0171 / 7654 970
info@raum-zeit-und-sein.de